Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Anhand von einigen wenigen Beispielen möchten wir Sie über das vielfältige Angebot freizeitlicher, sportlicher und kultureller Möglichkeiten der näheren und etwas weiteren Umgebung Ihres Aufenthaltortes aufmerksam machen.

Sollte – und dies kommt auch im sonnigen Rheinland öfter vor – das Wetter weniger gut sein, dann bieten folgende Schwimm- bzw. Freizeitbäder einen gewissen Ausgleich. Sie gehen nur 5 Minuten von unserem Apartment bis zum Hallenfreizeitbad in Bornheim http://www.stadtbetrieb-bornheim.de ) mit seinem Saunabereich.

Tauchen Sie gern? Dafür müssen Sie nicht in die Karibik! Das Monte Mare in Rheinbach liegt nur 25 Kilometer entfernt.Der besondere Clou ist hier das 10 Meter tiefe Indoor Tauchzentrum ( http://www.monte-mare.de/de/rheinbach.html ).

Liebhaber unterschiedlichster Saunen sind in Holzweiler sicherlich bestens „aufgehoben“ . Die dortige Panorama Sauna (http://www.holzweiler.de ) ist über die A555 in einer halber Stunde erreichbar.

Holzweiler gehört zur Gemeinde Grafschaft und befindet sich nicht weit von Dernau an der Ahr. Von hier kann man einen sehr schönen Teil des Rotweinwanderweges oberhalb der Ahr erwandern ( http://www.ahr-rotweinwanderweg.de/ ) – und sich anschließend in der Panorama Sauna erholen.

Nicht nur junge Leute wollen schon mal ‚hoch’ hinaus: Für Alle, die sich in der ‚Senkrechten’ wohl fühlen, ist die Bronx Rock-Kletterhalle in Wesseling die richtige Adresse (http://www.bronxrock.de/homepage ). Mit dem Auto erreichen Sie diese in 10 Minuten.

Die Internetseite des Sea Life in Königswinter bietet Ihnen interessante Informationen zur dortigen 2000m2 großen Unterwasserwelt ( http://www.visitsealife.com/Konigswinter/ )

 

Im Rheinland befinden Sie sich auf ‚historischem Boden’. Alles Wissenswerte über Köln oder Bonn finden Sie hier: 

( http://www.koelntourismus.de/  - http://www.bonn-region.de/ ).

 

Einige empfehlenswerte Ausflüge: Die Burg Satzvey mit ihrem vielfältigen Angebot an Veranstaltungen (http://www.burgsatzvey.de/ ) und das Freilichtmuseum in Kommern ( http://www.kommern.lvr.de/ ) liegen westlich von hier ‚am Tor zur Eifel’.

Die historische Gemeinde Blankenberg ( http://www.stadt-blankenberg.de/ ) war lange Jahre Deutschlands kleinste Stadt und liegt rechtsrheinisch in der Nähe von Siegburg bzw. Hennef.

Weiter nach Süden müssen Sie fahren, um den Burgen Eltz (in einem Seitental der Mosel) und Pyrmont einen Besuch abzustatten ( http://www.burg-eltz.de/ - http://www.burg-pyrmont.de/ ) . Weitere Adressen zu Burgen und Schlössern in NRW entdecken Sie unter: www.castlewelt.com. Schauen Sie auch einmal unter www.NRW-live.de

Action und Motorsport bieten der Nürburgring und das Kartcenter in Kerpen ( http://www.nuerburgring.de/  und http://www.ms-kartcenter.de/de/ ).

Radausflüge und –touren sind - von Bornheim aus - an den Rhein (3 Kilometer), an die Sieg (25 Kilometer) oder an die Ahr (40 Kilometer) möglich.

Das Siebengebirge und die Eifelberge bieten Mountain-Biker anspruchsvolle Strecken.